Thai Massagen - Yam Di Thai Massage Düsseldorf Gerresheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Thai Massagen

 


Unsere Massagen


 
 

Traditionelle Thaimassage
In Thailand wird die traditionelle Thaimassage „Nuad Phaen Boran“ genannt, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Sie besteht aus passiven Dehnbewegungen und Druckpunktmassagen. Zehn Energielinien, die den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen massiert. Hierdurch können die Blutzirkulation angeregt und Muskelverspannungen gelöst werden.


Aromaölmassage

Die Aromaölmassage verbindet die Techniken der Thaimassage mit der Zugabe kostbarer, warmer aromatischer Öle. Das bei der Massage verwendete Basisöl wird mit einem Aromaöl angereichert, welches Sie ganz nach ihren persönlichen Vorlieben aus unserem erlesenen Sortiment auswählen können. Das warme Öl auf der Haut, der angenehme Duft und die sanften, fließenden Massagetechniken führen zu einer tiefen, wohltuenden Entspannung.


 

Hot Stone Massage
Die Hot Stone Massage ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine sind vulkanischen Ursprungs und besitzen die Fähigkeit, Wärme sehr lange zu speichern. Unter Zugabe von warmen, wohltuenden Aromaölen werden Sie sanft mit den Steinen massiert. Durch die Wärme werden Muskelverspannungen gelöst und ein Zustand tiefer Entspannung wird herbeigeführt.



Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Theorie, dass es für jeden Bereich des Körpers und jedes Organ einen entsprechenden Reflexpunkt an den Händen und Füßen gibt. Bei der Massage werden dann gezielt diese Punkte behandelt. In ganz Thailand wird die Fußreflexzonenmassage als Methode zur Vitalisierung und Entspannung geschätzt.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü